Land Unter in Down Under

Bei bis zu 160 Km/h Windstärke und 3 Tage anhaltendem Regen saßen wir auf unserem eigentlich sehr idyllischen Campingplatz fest. Temperaturen schwankend zwischen 5 und 25 °C machten uns dabei den Tag zum Überlebenstrainig. Der, Zitat NEWS, “stärkste Sturm seit Jahren” hat uns also voll erwischt.

Nachträglich können wir hinzufügen, dass wir die Nacht überlebt haben und unsere Zelte ebenso! Wir hoffen also weiterhin auf besseres Wetter und schicken die besten Grüße, direkt aus unserem Auto, nach Deutschland!

Advertisements

Ein Gedanke zu „Land Unter in Down Under

  1. J.B.

    Guten Appetit!
    So sehr wie ihr jetzt mit dem Wetter zu kämpfen habt, werdet ihr im australischen Sommer wahrscheinlich mit der Hitze kämpfen. Aber ihr schafft das schon!

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s